Pforzheim überschreitet Corona-Warnwert deutlich

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Weiterhin deutliche Anstiege der Neuinfektionszahlen in Pforzheim und Enzkreis.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Mit dem heutigen Wert der 7-Tage-Inzidenz überschreitet der Stadtkreis Pforzheim deutlich den Corona-Warnwert von 35. Aktuell wurden in Pforzheim in den letzten 7 Tagen 53 Personen als corona-infiziert bestätigt, so dass sich auf 100.000 Einwohner der 7-Tage-Inzidenzwert von 42,1 errechnet.

Das ist vor allem im Vergleich auf den 7-Tage-Inzidenzwert von letzten Montag eine deutliche Steigerung; vor sieben Tagen lag der Wert noch einstellig bei 9. Auch im Enzkreis steigt die 7-Tage-Inzidenz, allerdings noch deutlich langsamer auf heute 28. Hier lag der Wert vor sieben Tagen bei 19. Im Enzkreis gilt weiterhin Mühlacker als Hotspot, hier ist der Warnwert bereits letzte Woche erreicht worden.

Über Besim Karadeniz 1746 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.