7-Tage-Inzidenz für Pforzheim bleibt deutlich über 300

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Werte steigen in Pforzheim, im Enzkreis und auch landesweit sichtbar an.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Mit 328 bleibt der Wert der 7-Tage-Inzidenz, der Wert für Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen auf 100.000 Einwohner gerechnet, für den Kreis Pforzheim weiterhin auf hohem Niveau und stellt in Baden-Württemberg weiterhin den höchsten Wert. Gegenüber Sonntag hat sich der Wert um 11 erhöht.

Auch im Enzkreis hat sich die 7-Tage-Inzidenz erhöht, hier um 19 auf nun 218. Landesweit beträgt der Wert 152, auch hier gibt es einen leichten Anstieg zu verzeichnen.

Über Besim Karadeniz 2186 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.