Corona-Infektionsgeschehen am 16.12.2020

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Statistische Anzeichen einer Platebaubildung bei den 7-Tage-Inzidenzen in Pforzheim und Enzkreis. Weitere zweistellige Zahl an Todesfällen heute gemeldet.

(Lesezeit: 2 Minuten)

349 ist der heutige Wert der 7-Tage-Inzidenz in Pforzheim (gestern 320). Im Enzkreis wird heute 317 festgestellt (gestern 294). Landesweit ist die 7-Tage-Inzidenz hingegen mit 191 nahezu gleich zum Vortag (192).

Weitere Todesfälle im Enzkreis und in Pforzheim

Anlässlich von ausgebreiteten Infektionsgeschehen in mehreren Pflegeheimen in Knittlingen und Maulbronn, gibt es heute und auch gestern mehrere Todesfälle zu beklagen.

Aus den vergangenen Tagen wurden heute weitere elf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona vom Gesundheitsamt nachgemeldet: Fünf dieser Todesfälle wurden aus der Stadt Pforzheim gemeldet. Dabei handelte es sich um vier Frauen im Alter zwischen Anfang 80 und Ende 90 sowie um einen Mann Anfang 80.

Die anderen sechs Fälle stammen aus dem Enzkreis. Es starben vier Frauen im Alter zwischen Anfang 80 und Anfang 90 an oder mit Corona, ebenso zwei Männer, beide Ende 80.

Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid 19 steigt seit dem Ausbruch der Pandemie damit auf über Hundert, nämlich auf 103; 69 davon lebten im Enzkreis, 34 in Pforzheim.

Über Besim Karadeniz 2263 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.