Wartungsarbeiten an der Telefonanlage der Polizei Pforzheim am Freitag

Polizeieinheiten der Pforzheimer Polizei am Freitagnachmittag für eine Stunden nicht telefonisch erreichbar. Notruf bleibt aktiv.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Am morgigen Freitag, 29. Januar 2021, finden zwischen 15 und 16 Uhr Wartungsarbeiten an der Telefonanlage des Polizeipräsidiums Pforzheim statt. In diesem Zeitraum sind alle Polizeieinheiten, welche sonst über die Rufnummer 07231 186- und deren Nebenstellen angewählt werden, telefonisch nicht erreichbar.

Diese Einschränkung betrifft damit nicht nur den Sitz des Polizeipräsidiums in der Pforzheimer Bahnhofstraße sowie das dort untergebrachte Polizeirevier Pforzheim-Nord, sondern auch das Polizeirevier Pforzheim-Süd, das Kriminalkommissariat Pforzheim sowie die Verkehrspolizeiinspektion in Pforzheim und den Kriminaldauerdienst.

Die Erreichbarkeit der Polizei in Pforzheim über den Notruf 110 ist von den Wartungsarbeiten nicht betroffen und durchgehend gewährleistet. Die Polizei bittet, den Polizeinotruf während den Wartungsarbeiten auch nur ausschließlich für Notrufe zu verwenden.

Über Besim Karadeniz 2446 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.