Weiterer Brand im Arlinger – Verdächtige festgenommen

Brandermittler und Feuerwehrleute bei der Untersuchung einer abgebrannten Gartenhütte

32 Jahre alte Person auf frischer Tat ertappt. Kriminalpolizei prüft mögliche Verbindungen zu Bränden in den Nächten davor.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Gegen 1 Uhr am Samstagmorgen wurde wieder ein Brand im Pforzheimer Westen gemeldet. Eine Gartenhütte in der Malschbachstraße im Arlinger brannte größtenteils ab bei einem Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Eine große Zahl von Brandermittlern untersuchte den Brand vor Ort.

Im Zuge sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte eine 32 Jahre alte Frau auf frischer Tat vorläufig festgenommen werden. Auf welche Weise die Hütte in Brand geriet und ob die Frau mit den weiteren Bränden der vergangenen Tage in Verbindung gebracht werden kann, ist Gegenstand der aktuell laufenden Ermittlungen der Pforzheimer Kriminalpolizei. Das Polizeipräsidium Pforzheim war mit sechs Streifenwagenbesatzungen und einem Polizeihubschrauber im Einsatz. Die polizeilichen Präsenzmaßnahmen werden weiterhin fortgeführt.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Pforzheim, bka)

Über Besim Karadeniz 2546 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.