Starke Anstiege der Corona-Zahlen in der Region

7-Tage-Inzidenzen in Bund, Land, Pforzheim und Enzkreis am 14. April 2021

Steile Anstiege der Inzidenzzahlen in Bund und Land, aber auch in Pforzheim und dem Enzkreis.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Inzwischen steil nach oben zeigen die 7-Tage-Inzidenzwerte für die gesamte Bundesrepublik, aber auch das Land Baden-Württemberg und auch die Regionen Pforzheim und Enzkreis. Der „Oster-Effekt“, also der vorübergehende Rückgang der 7-Tage-Inzidenzwerte, ist erwartungsgemäß fast vollständig wieder eingeholt.

Die heute festgestellte 7-Tage-Inzidenz, die Anzahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen der letzten sieben Tage auf 100.000 Einwohner gerechnet, liegt in Pforzheim bei 141, im Enzkreis gar bei 175. Damit befinden sich beide Regionen etwa im Mittelfeld. Die landesweit gemessene 7-Tage-Inzidenz liegt am heutigen Mittwoch bei 165.

Der weiterhin steile und ungebremste Anstieg des Infektionsgeschehens zeigt sich vor allem in der grafischen Aufbereitung der Zahlen:

Deutliche Zunahme auch der Krankenhausbehandlungen

Die Zahlen des DIVI-Intensivregisters zeigen ebenfalls keine Entwarnung in den Pforzheimer Krankenhäusern: Von heute insgesamt 64 gemeldeten Intensivbetten sind 51 belegt und 13 frei – eine Auslastung von 75 %. Von den 51 Intensivpatienten sind 10 Patienten – also rund 20 % – aufgrund einer Covid-19-Erkrankung intensivpflichtig, sechs dieser Patienten müssen zusätzlich künstlich beatmet werden.

In den ausführlicheren Zahlen des Helios Klinikums Pforzheim zeigt sich heute ebenfalls eine deutliche Steigerung der Patientenzahlen. Von heute gemeldeten 286 Patienten sind 11 Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung auf Normalstation und fünf Personen intensivpflichtig. Zum Vergleich: Noch am Montag waren es im Helios Klinikum drei Patienten mit Covid-19-Erkrankung auf Normalstation, ebenfalls drei auf Intensivstationen.

Über Besim Karadeniz 2446 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.