Geänderte Verkehrsführung aufgrund Sinn-Leffers-Abbruch

Ehemaliges Sinn-Leffers-Gebäude an der Leopoldstraße

Einspurige Verkehrsführung an der Zerrennerstraße bei der Kreuzung zur Leopoldstraße bis voraussichtlich August.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Ab Montag, 7. Juni 2021 beginnen die Vorarbeiten für den Abbruch des Sinn-Leffers-Gebäude an der Leopoldstraße/Zerrennerstraße. Anstelle des bisherigen Kaufhauses wird von der Stadt ein Neubau für das Sozialrathaus an dieser Stelle errichtet. Aufgrund dieser Vorarbeiten gibt es auf der Zerrennerstraße vor allem an der Kreuzung zur Leopoldstraße deutliche Änderungen an der Verkehrsführung.

Zerrennerstraße beidseitig nur jeweils einspurig

Auf Höhe des Waisenhausplatzes verengt sich in westlicher Fahrtrichtung in Richtung Messplatz die Fahrbahn auf eine Spur bis zur Kreuzung Zerrenner-/Leopoldstraße. Das bedeutet vor allem, dass an der Kreuzung nur noch geradeaus oder der dazu berechtigte Verkehr rechts in die Leopoldstraße in Richtung Leopoldplatz fahren kann; die bisherige Möglichkeit zum Linksabbiegen in Richtung Roßbrücke und Sedanplatz entfällt.

Der Gegenverkehr auf der Zerrennerstraße nach Osten in Richtung CCP wird ebenfalls von der Kreuzung bis zur Einmündung der Lammstraße einspurig geführt. Entlang der Fahrbahn gilt ein absolutes Halteverbot, zudem wird für beide Fahrtrichtungen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer eingerichtet.

Vom Leopoldplatz kommend bleiben zugunsten des öffentlichen Personennahverkehrs alle Fahrtrichtungen erhalten, lediglich die eigenständige Linksabbiegespur Richtung Waisenhausplatz entfällt, da die Fahrspur bergauf weiter in die Fahrbahnmitte verschoben werden muss. Von Süden her über die Roßbrücke kommend bleiben ebenfalls alle Fahrtrichtungen erhalten.

Für zwei Behindertenparkplätze auf der Nordseite der Zerrennerstraße vor der Einmündung Lammstraße werden jeweils Ersatzparkplätze unmittelbar davor geschaffen. Die Ein- und Ausfahrt zur Lammstraße bleibt weiterhin jederzeit möglich. Der nördliche Gehwegbereich steht dem Fußverkehr ebenso jederzeit zur Verfügung. Die Stadt und die Stadtwerke gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass die angepasste Verkehrsführung bis August dauern wird.

Über Besim Karadeniz 2345 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.