„Pforzheim-Weihnachtskugeln“ für den Weihnachtsbaum

Pforzheim-Weihnachtskugeln 2021 (Foto: Daniela Samsony)

Exklusive Weihnachtskugeln sind in der Tourist-Information einzeln oder im Dreierpack erhältlich. Jährlich wechselnde Motive geplant.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Neben den alljährlichen Oechslefest-Gläsern eröffnet sich für Sammler ein neues Sammelgebiet mit Pforzheimer Ausrichtung: Ab diesem Jahr gibt es nämlich eine „Pforzheim-Weihnachtskugel“, die jährlich mit einer neuen Edition erscheinen soll. Die ab sofort erhältliche Weihnachtskugel ist in einem Rot-Ton gehalten und mit einem Scherenschnitt der Stadt bedruckt. Hergestellt wird die Weihnachtskugel in Deutschland.

„Jedes Jahr soll ein anderes Pforzheimer Highlight vorgestellt und an den Weihnachtsbaum gehängt werden. Für 2022 haben wir bereit das nächste Motiv in Planung. Die Pforzheimerinnen und Pforzheimer dürfen gespannt sein“ so Isabell Prior, Leiterin des Tourismusmarketings des Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP). Daher lohne sich ein Blick in die Tourist-Information für Sammelbegeisterte oder alle die, die noch passenden Weihnachtsschmuck oder ein Pforzheimer Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie suchen.

Erhältlich sind die Einzelkugeln für 4,50 Euro und im Dreierpack für zwölf Euro. Außerdem wird die Tourist-Information dieses Jahr an allen Adventssamstagen mit verlängerten Öffnungszeiten zwischen 10 Uhr und 16 Uhr geöffnet sein.

Über Besim Karadeniz 2730 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.