Mahnwache und Videokonferenz zum Ukrainekonflikt

Mehrere Organisatoren stellen sich hinter den Forderungen nach sofortigem Waffenstillstand.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Bereits heute gab es in vielen Städten kurzfristig organisierte Mahnwachen zur den kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine. Für den morgigen Freitag, 25. Februar 2022 planen mehrere Friedensgruppen, Kirchen und Gewerkschaften eine Mahnwache in Pforzheim.

Um 17:30 Uhr findet die Mahnwache auf dem Leopoldplatz oberhalb der Uhr statt. Mit der Veranstaltung stellen sich die Organisationen und die Teilnehmer der Mahnwache hinter die Forderungen aus Zivilgesellschaft und Friedensbewegung nach einem sofortigen Waffenstillstand und einer Beendigung weiterer Eskalation. Neben Redebeiträgen ist auch eine Schweigeminute vorgesehen.

Katja Mast spricht mit außenpolitischem Sprecher Dr. Nils Schmidt

Angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast am Freitagabend zu einem gemeinsamen Austausch mit dem außenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Nils Schmid ein.

Die Veranstaltung wird ab 20 Uhr live im Internet als Zoom-Videokonferenz übertragen. Die Einwahldaten hierzu gibt es auf der Website der Abgeordneten unter https://www.katja-mast.de/2022/02/24/aktuelle-lage-in-der-ukraine-mast-und-schmid-im-online-dialog/.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.