Austauschklasse aus baskischer Partnerstadt Gernika im Rathaus empfangen

Austauschklasse aus der baskischen Partnerstadt Gernika im Rathaus empfangen (Foto: Stadt Pforzheim/Anna Friesen)

Erster Bürgermeister Dirk Büscher empfängt Schülergruppe. Erster Besuch nach pandemiebedingten Einschränkungen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen konnten nun endlich wieder Schülerinnen und Schüler aus Pforzheims baskischer Partnerstadt Gernika empfangen werden. Erster Bürgermeister Dirk Büscher hat die Schulklasse mit ihren Lehrkräften am Mittwochvormittag im Neuen Rathaus begrüßt: „Ich freue mich ganz besonders, nach zwei langen Jahren der Einschränkungen durch die Pandemie, Austauschschülerinnen und -schüler wieder im Rathaus willkommen heißen zu können.“

Um Pforzheim und die Region besser kennenzulernen, hat die Carlo-Schmidt-Schule ein buntes und vielfältiges Programm zusammengestellt. In diesem Jahr natürlich ein Bestandteil des Programms: Das Reuchlinjahr 2022. Die Schülerinnen und Schüler durften neben einem Besuch im Reuchlin-Museum auch an einem Video-Workshop rund um das Thema Reuchlin teilnehmen und das EU-Projekt „Powered by Reuchlin“ der städtischen Abteilung Europa und Städtepartnerschaften kennenlernen. Aus diesem Projekt soll eine Zusammenarbeit der beiden Schulen über den Austausch hinaus entstehen und den Jugendlichen so die europäischen Werte näher gebracht werden. Außerdem standen Ausflüge nach Baden-Baden und Maulbronn auf dem Programm.

Die Städtepartnerschaft mit der baskischen Stadt Gernika besteht bereits seit 1989. Der jährliche Schüleraustausch mit dem Instituto Barrutialde ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil davon geworden und hält die Partnerschaft lebendig. „Nach zwei Jahren des Wartens, ist das nun ein ganz besonderer Schüleraustausch für mich. Ich bin dankbar und freue mich riesig, dass es nun endlich wieder geklappt hat“, freut sich auch Städtepartnerschaftskoordinatorin Monika Finna. Ermöglicht wird der regelmäßige Austausch durch das große Engagement der zuständigen Lehrerinnen und Lehrer. Der Gegenbesuch der Carlo-Schmid-Schule in Gernika wird bereits geplant.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.