Autobahn A 8 bei Pforzheim wieder frei

Bauarbeiten blieben im Zeitplan.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Die Vollsperrung der Autobahn A 8 bei Pforzheim ist wieder aufgehoben; das Teilstück zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und -Süd wieder durchgängig in beide Richtungen befahrbar, nachdem die Autobahn in beide Richtungen seit Freitagabend voll gesperrt war.

In Richtung Stuttgart konnte die Autobahn um kurz nach 0 Uhr am Montagmorgen geöffnet werden, in Richtung Karlsruhe gar gegen 21:30 Uhr am Sonntagabend. Damit wurde der Zeitplan, der eine Sperrung der Autobahn bis Montagmorgen um 5 Uhr vorsah, erfüllt.

Bei den Bauarbeiten wurden insgesamt zwei Brücken abgerissen, eine Behelfsbrücke an der Autobahnraststätte Pforzheim-Ost aufgebaut und Teile für ein Brückenbauwerk der Enztalquerung eingehoben werden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.