Schädlingsbefall an Schulen stört Hortbetrieb – und wohl auch Schulbeginn

Maus (Symbolbild) Foto: Yunu Dinata on Unsplash

Befall mit Mäusen wurden in den Hortbereichen in der Waldschule Büchenbronn und der Grundschule Huchenfeld festgestellt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Unerfreuliche Post erhalten derzeit Eltern, deren Kinder über die Sommerferien am Hortbetrieb in der Waldschule Büchenbronn teilnehmen. Aufgrund Schädlingsbefalls durch Mäuse ist der Betrieb des Hortes in der Waldschule seit Montag ersatzlos eingestellt. Auch im Hort der Grundschule in Huchenfeld wurde nahezu in allen Räumen Mäusebefall festgestellt, hier kann der Hortbetrieb jedoch in Schulräume ausweichen.

In beiden Schulen wurde der Schädlingsbefall durch derzeit laufende Baumaßnahmen festgestellt, so die Stadt in einer Mitteilung. Neben Räumen der dort untergebrachten Horteinrichtungen sollen auch Schulräume betroffen sein. Schädlingsbekämpfer sind bereits im Einsatz, einige Räume könnten aber aufgrund „mit dem Befall einhergehenden Gesundheitsrisiken“ und aufgrund der Schädlingsbekämpfung bis zur Abklärung der Befallsexposition und des Ausmaßes des Befalls nicht genutzt werden.

Ergebnisse zum Umfang des Befalls werden Mitte September erwartet, erst dann könnten „erforderliche Maßnahmen zielgerichtet eingeleitet und deren Dauer benannt werden“. Zum weiteren Betrieb nach den Schulferien ab Montag, 12. September 2022 finden derzeit Abstimmungen zwischen beteiligten Ämtern und dem Hortträger statt. Die Eltern werden vom Hortträger – die Volkshochschule Pforzheim-Enzkreis – über das weitere Vorgehen und den aktuellen Entwicklungsstand informiert. Um den Schulbetrieb an beiden Schulen sicherzustellen, werde derzeit an Lösungen gearbeitet.

Zur sachgerechten Schädlingsbekämpfung und anschließenden Desinfektion müssen in den betroffenen Räumen die Decken neu hergestellt werden. Die Maßnahmen am Hort Huchenfeld werden voraussichtlich bis Anfang November dauern. Das Gebäudemanagement wird diese Zeit nutzen, um zusätzlich Sanierungsmaßnahmen an der WC-Anlage durchzuführen.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3316 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.

1 Trackback / Pingback

  1. Entwarnung für den Schulbeginn in der Waldschule Büchenbronn – PF-BITS

Kommentare sind deaktiviert.