Geldautomat und Zigarettenautomat gesprengt

Vorraum einer Bankfiliale im Tiergarten verwüstet, vermutlich jedoch keine Beute.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Gegen 4 Uhr am Morgen wurde ein Geldautomat im Vorraum der „Volksbank pur“-Filiale im Tiergarten gesprengt. Durch die Explosion gingen Glasflächen im Vorraum zu Bruch, nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben die Täter jedoch keine Beute machen können. Die Polizei ermittelt „in alle Richtung“, unter anderem auch mit einer Prüfung, ob zwischen dieser Sprengung ein Zusammenhang mit den Sprengungen von Zigarettenautomaten in der gleichen Nacht und am 23. Dezember besteht.

Gesprengter Zigarettenautomat in der Bohrainstraße

Rund 20 Minuten früher wurde in der Bohrainstraße ein Zigarettenautomat zur Detonation gebracht und zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens sowie Angaben zu möglichen Diebesgut bedarf der weiteren Ermittlungen, so die Polizei. Das Kriminalkommissariat Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sowie Hinweisgeber, die Angaben zur Tat oder zu den Tätern machen können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 07231 186-4444 zu melden.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3532 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.