Personalie im Digitalisierungsbeirat der Stadt

Stella Grießmayer, neues Mitglied im Digitalisierungsbeirat, zusammen mit Kevin Lindauer (Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Pforzheim) und Oberbürgermeister Peter Boch (Foto: Stadt Pforzheim)

Stella Grießmayer neues Mitglied im Digitalisierungsbeirat.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Der Digitalisierungsbeirat der Stadt Pforzheim hat mit Stella Grießmayer ein neues Mitglied gewonnen. Sie wurde bei der letzten Sitzung des Digitalisierungsbeirats als Mitglied aufgenommen. Durch ihre Leitungsposition im Städtetag Baden-Württemberg als Leiterin der Stabstelle Digitalisierung bringt die gebürtige Pforzheimerin „wichtige Erfahrungen und Perspektiven in den Beirat ein“, so die Stadt in einer Mitteilung. Die Stabstelle Digitalisierung fokussiert sich auf den Kompetenzaufbau einer zunehmend digitalen Kommunalverwaltung und die Vernetzung von Expertinnen und Experten in den Mitgliedstädten.

„Mit Stella Grießmayer haben wir eine sehr kompetente Verstärkung für unseren Digitalisierungsbeirat gewonnen. Von ihrem Know-how über kommunale Prozesse und ihren Erfahrungen aus der Wirtschaft durch frühere Tätigkeiten in IT-Unternehmen können wir durchaus profitieren“, freut sich Oberbürgermeister Peter Boch.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3533 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.