Stadt reicht Bewerbung für „Öffnungsstrategie“ beim Land ein

Unter dem Motto "Perspektiven mit Augenmaß" soll ein ähnliches Öffnungskonzept wie in Tübingen in Pforzheim durchgeführt werden können.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Im zweiten Anlauf soll es nun klappen: Nachdem der erste Versuch fehlgeschlagen war, die Landesregierung davon zu überzeugen, auch für Pforzheim eine Öffnungsstrategie nach dem Tübinger Pilotversuch „Öffnen mit Sicherheit“ zu genehmigen, hat die Stadt am Mittwoch ein neues „Bewerbungskonzept“ beim Land eingereicht, mit dem auf der Grundlage eines „breiten Angebots an Schnelltests“ der „Besuch von Einzelhandel, Gastronomie oder kultureller Angebote wieder ermöglicht werden soll“. Es soll am Gründonnerstag der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

„Wir sind sehr verantwortungsbewusst und mit Augenmaß vorgegangen und haben auf eine enge Einbindung des Gesundheitsamts und der Hochschule Pforzheim wert gelegt“, erklärt Oberbürgermeister Peter Boch. „Der Corona-Verwaltungsstab hat sich intensiv mit dem unter Federführung des Eigenbetriebs Wirtschaft- und Stadtmarketing erarbeiteten Konzepts auseinandergesetzt und letzte Änderungen vorgenommen. Am Ende können wir sagen: Ja, das Konzept hat Hand und Fuß und wird so funktionieren, vorausgesetzt die Inzidenzwerte bleiben unter 100.“

Damit sei gewährleistet, dass das Konzept, das unter dem Motto ‚Perspektiven mit Augenmaß‘ stehe, eng an das Infektionsgeschehen gekoppelt ist. „Auch wenn die Prognosen für die nächsten Wochen alles andere als ermutigend sind,“ so Boch, „müssen wir dringend neue Wege jenseits des Dauerlockdowns wagen. Handel, Gastronomie, Kultur und Bevölkerung brauchen diese Perspektive dringend.“

7-Tage-Inzidenzwerte steigen weiter

Nach der aktuellen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens im Land und in der Region ist die Vorsicht bei der Voraussetzung eines Inzidenzwertes von 100 durchaus angebracht. Am Mittwoch stieg die 7-Tage-Inzidenz in Pforzheim deutlich auf 90, nach einem Wert von 66 am Dienstag. Am vergangenen Mittwoch (24. März 2021) lag die 7-Tage-Inzidenz bei 77. Auch im Enzkreis, im Land und auch im Bund gibt es weiter steigende Inzidenzzahlen.

Über Besim Karadeniz 2186 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.