Belrem-Gilde zeichnet 240 Mitgliederjahre aus

Mitgliederversammlung der Belrem-Gilde am 2. Juni 2023 (Foto: Belrem-Gilde/Daniel Ast)

Gildemeister Jörg Müller wiedergewählt. Gilde zeichnet elf Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft aus.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Beste Stimmung herrschte bei der Mitgliederversammlung der Dillweißensteiner Belrem-Gilde am vergangenen Freitag. Nach der pademiebedingten Durststrecke blickten die Belremler wieder auf sehr gut besuchte Veranstaltungen zurück, darunter auch neue Formate wie das 1. Dillweißensteiner Sommer-Wirtshaussingen. „Wir müssen wieder mehr Seggeles machen; das Leben macht mit gemeinsamen Aktivitäten einfach mehr Spaß“, so Gildemeister Jörg Müller, der einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde.

Acht neue Mitglieder konnten im zurückliegenden Geschäftsjahr willkommen geheißen werden und auch im Gilderat konnten nach zuletzt offen gebliebenen Funktionen dieses Jahr wieder alle Positionen besetzt werden. Neu in den Gilderat gewählt wurden Alexandra Goossens als Kassiererin, Wolfgang Häffelin als Leiter der Abteilung Kanoniere, Carmen Sancho als Kostümwartin, Julia Schaefer als Jugendleiterin sowie Simon Stiegele und Beate Franck als Beisitzer. Weiterhin gehören dem Gilderat Gaby Jourdan als stellvertretende Gildemeisterin, Tobias Jourdan als Schriftführer, Benno Kreuter als Leiter Abteilung Historische Gruppe, Gerhard Jourdan als Zeugwart und die Beisitzer Marc Jourdan und Daniela Alva an.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt die Familie Gaby, Gerhard, Tobias und Marc Jourdan (10 Jahre), Carmen Sancho und Maite Maday Sancho (20 Jahre) sowie in Abwesenheit Rosi Trautz, Daniel Schwarz und Andrea Ehlers-Volz (25 Jahre) sowie Eva Losert und Fred Wachter (30 Jahre). Bei sommerlichen Temperaturen erfolgte beim anschließenden Grillabend ein gemütlicher Ausklang. Das 2. Dillweißensteiner Sommer-Wirtshaussingen findet übrigens am Freitag, 21. Juli 2023 wieder im Biergarten des „La Piazzetta“ auf dem Ludwigsplatz statt.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4329 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.