„Pforzheim tanzt“ am Wochenende

Tango-Argentino-Tanzpaar Diego Romero und Mirari Erbiti

Volles Tanzprogramm - auch zum Mitmachen - an mehreren Orten in Pforzheim.

(Lesezeit: 3 Minuten)

Unter dem Motto „Pforzheim tanzt“ trifft sich die Tanz-Community vom 29. Juni bis 1. Juli 2023 am Enzbalkon an der Roßbrücke und am Waisenhausplatz, im Kupferdächle sowie im Podium im Theater Pforzheim. Bei Tanzvorführungen und Workshops sind alle Tanzbegeisterte zum Zuschauen und Mitmachen eingeladen. Das Tanzwochenende ist eine Veranstaltung des derzeit laufenden WerkSTADT Festivals, das bis Ende Juli mit einer Vielzahl von Veranstaltungen zum Entdecken „Lust auf Stadt“ machen soll.

Zum Auftakt des Tanzfestivals findet im Theater Pforzheim am Donnerstag, 29. Juni um 20 Uhr die Vorstellung „Molimo – Kinder der Nacht“ statt. Am Freitag, 30. Juni, werden ab 18 Uhr erstmals die zwei Tanzflächen auf der Wiese am Waisenhausplatz und am Enzbalkon bespielt. Mit dabei sind unter anderem das Le Bääm Dance Studio, die Tanzschule Iwona, Salsa Pforzheim, Flamenco la Rondeña und Tangoloco e. V.

Am Samstag, 1. Juli, wird zusätzlich eine dritte Tanzfläche auf dem Waisenhausplatz in der Ruine „betanzt“. Ab 14 Uhr bespielen das Ballettzentrum am Theater, die Tanzschule Böhm, die Karnevalgesellschaft Hochburg Pforzheim 1972 e. V., die türkische Folkloregruppe Aslanlarim, die Tanzgruppe LaBoom, Flamenco Christina La Morena, der Schwarz-Weiß-Club Pforzheim e. V., die Breakdancer vom Kupferdächle, die Ballettschule Sabine Roser, Tangoloco e. V. und Salsa Pforzheim die Tanzböden. Parallel dazu findet im Kupferdächle das „Bääm Dance Event“ mit einem All Style Battle statt. Hier treten junge Tänzerinnen und Tänzer im Wettkampf gegeneinander an. Der Einlass ist um 12 Uhr.
Das Theater Pforzheim bietet im Podium von 14 bis 15.30 Uhr einen Workshop „Contemporary Dance“ zum Mitmachen an. Lockere Tanzkleidung ist mitzubringen. Um 16.45 Uhr präsentiert das Tanz Theater Pforzheim ein Studio Showing mit Ausschnitten aus dessen Produktionen.

Auf dem Waisenhausplatz wird es am Freitag und Samstag ein kulinarisches Angebot geben. Mit dabei sind die Süßstoff Patisserie, La Signora und die Feuerwehr Pforzheim, um für das leibliche Wohl zu sorgen.

Die genauen Programmpunkte und Zeiten sind unter www.pforzheim.de/werkstadt einzusehen.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4371 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.