Berufsschulangebot für Interessierte am KFZ-Handwerk

Alfons-Kern-Schule

Schüler können ab September an der Alfons-Kern-Schule einen zweijährigen berufsvorbereitenden Bildungsgang absolvieren.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Ab dem kommenden Schuljahr bietet die Alfons-Kern-Schule in Pforzheim einen neuen Bildungsgang in Vollzeit an. In der zweijährigen Berufsfachschule können Schüler mit einem Fachschulabschluss eine berufliche Grundausbildung in Fahrzeugtechnik erwerben. Diese bietet Absolventen erfahrungsgemäß einen guten Zugang zum Ausbildungsmarkt und gleichzeitig wird dieser Abschuss in der Regel in einer späteren Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker als erstes Ausbildungsjahr anerkannt. Richten tut sich der Ausbildungsgang ab Abgänger von allgemeinbildenden Schulen, die aufbauend auf ihrem Abschluss ihre beruflichen Perspektiven im technischen Bereich verbessern möchten.

Aufgebaut ist der Bildungsgang in 17 Wochenstunden vertiefende Allgemeinbildung zur Erreichung der Fachschulreife, vier Stunden theoretischem Unterricht in Sachen Fahrzeugtechnik und neun Stunden praktischem Unterricht. In diesem berufsfachlichen Teil des Bildungsganges lernen die Schüler beispielsweise die Wartung von Fahrzeugen, die Prüfung und den Austausch von Baugruppen und die Identifizierung von Funktionsstörungen. Durchgeführt werden diese Arbeiten an modernen Fahrzeugen in den schuleigenen Werkstätten der Alfons-Kern-Schule.

Zugang auch ohne Hauptschulabschluss möglich

Der Zugang zur zweijährigen Berufsfachschule Fahrzeugtechnik ist für engagierte Schüler ohne Abschluss auch über das Schulversuchsprojekt „Ausbildungsvorbereitung dual (AVdual)“ der Alfons-Kern-Schule möglich. Bei entsprechenden Leistungen im Unterricht des AVduals auf C-Niveau und passenden Lernfeldprojekten kann nach Bestehen der Hauptschulabschlussprüfung direkt in das zweite Jahr der
zweijährigen Berufsfachschule eingestiegen werden.

Anmeldungen sind noch bis zum Unterrichtsbeginn am 11. September 2023 über die Website der Alfons-Kern-Schule oder direkt im Sekretariat der Schule zu üblichen Öffnungszeiten möglich.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4363 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.