Kinospektakel im Arlinger-Tunnel

Südportal des Arlingertunnels im Bau

Kommunales Kino feiert sein 20-jähriges Bestehen am Schlossberg extern - im Arlinger-Tunnel. Vorverkauf ab 1. September 2023

(Lesezeit: 3 Minuten)

Während das Kommunale Kino bereits seit 1986 besteht – damals noch in den Räumen des Cinema-Kinos in der Jägerpassage, gibt es in diesem Jahr für Kinobegeisterte in Pforzheim ein anderes, „ähnliches“ Jubiläum zu feiern, nämlich das 20-jährige Bestehen des Kinos am Schlossberg. 2003 zog das Kino inklusive Verwaltung in die neuen Räumlichkeiten des Stadtbau-Gebäudes, das für diesen Zweck schon während der Planung einen entsprechenden Zubau bekommen hatte.

Gefeiert wird, nicht erwartungsgemäß, nun nicht am Schlossberg, sondern in einer Umgebung, die zwar von Hause aus so dunkel ist wie ein Kinosaal, aber eigentlich eher nicht für Fußgänger gedacht ist – im Arlinger-Tunnel.

In dessen gerade fertiggestellten Rohbau können Filmbegeisterte am Freitag, 15. und Samstag, 16. September 2023 einen Kinobesuch der besonderen Art erleben. Zum 20-jährigen Bestehen stellt das Regierungspräsidium Karlsruhe dem Kommunalen Kino den Arlinger-Tunnel in Pforzheim als Veranstaltungsstätte zur Verfügung. „Ich gratuliere dem Kommunalen Kino Pforzheim ganz herzlich zu seinem 20-jährigen Bestehen unter neuem Namen“, so Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, „und freue mich, dass wir eine so spektakuläre Kulisse für das Jubiläum bieten können. Auch für die Besucherinnen und Besucher ist es sicherlich etwas ganz Besonderes, einen Blick in den Arlinger Tunnel werfen zu können, bevor dieser voraussichtlich im nächsten Jahr für den Verkehr freigegeben werden kann“.

„Der kleine Maulwurf“ darf im Tunnel graben

Während am Freitag ausschließlich für geladene Gäste zwei Kurzfilme nebst einem Empfang durch die Regierungspräsidium gezeigt werden, ist der Samstag mit zwei Filmvorführungen für alle potentiellen Kinobesucher geöffnet.

Bei einer Filmvorstellung für Kinder und Familien um 16 Uhr zeigt das Kommunale Kino den für einen Tunnel passenden Film „Der kleine Maulwurf“. Am Abend wird um 19 Uhr der Stummfilm „Safety Last“ vorgeführt und Live durch die Jazz-Formation Küspert und Kollegen vertont.

Der Vorverkauf für die Karten beginnt am Freitag, 1. September 2023. Informationen zu den Filmvorstellungen so wie zum Kartenvorverkauf sind auf der Website des Kommunalen Kinos Pforzheim.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4318 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.