Erfolgreiches Wochenende für die Schwarz-Weiss-Club-Jugend

Siegerfeld der Landesmeisterschaft des Tanzsportverbands Baden-Württemberg in der Sparte Junioren B II Latein mit den Pforzheimer Siegerpaaren Julian Holzmann/Yeva Liermontova (Platz 1), Ivan Smekalkin/Ivanna Bondaryeva (Platz 2), Daniel Stoll/Lidia Stoll (Platz 3) Foto: Schwarz-Weiss-Club

Pforzheimer Club dominiert bei den Junioren II B-Latein das Siegerfeld überragend.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Der Tanzsportnachwuchs stellte sich der ersten Landesmeisterschaft des Tanzsportverbands Baden-Württemberg in den lateinamerikanischen Tänzen in diesem Jahr. Rund 100 Starts wurden in der Remsecker Stadthalle gezählt und auch bei dieser Meisterschaft dominierte der Pforzheimer Schwarz-Weiss-Club wieder mit mehreren Tanzpaaren.

Der Pforzheimer Traditionsclub konnte einiges an Medaillen für sich verbuchen und beweist wieder einmal die hervorragende Jugendarbeit des Clubs.

Die Vizemeisterschaft bei den Kinder D-Latein ertanzte sich das Schwarz-Weiss-Club-Paar Mykyta Bondaryev und Eva Weimann vor dem Paar Gabriel Campos und Amalia Katharina Campos Fernandez des Tanzvereins Royal Dance Remseck. Bondaryev und Weimann tanzten zudem bei den Junioren D-Latein auf den 4. Platz.

Die Landesmeisterschaft Kinder C-Latein holten sich Sebastian Bier und Elisabeth Wilhelm für den Schwarz-Weiss-Club, außerdem ging der Platz 4 an das Pforzheimer Tanzpaar Gabriel Weimann und Alissa Mereschko.

Den zweiten Platz bei den Junioren B-Latein erreichte das Schwarz-Weiss-Club Tim Gordon und Julia Feitelson vor dem Siegertanzpaar Benedict Wetterauer und Alexandra Koshman des Tanzsportzentrums Exzellenz Baden-Baden

Die Krönung der Landesmeisterschaft war jedoch die Junioren B II Latein. Von den sechs Finalpaaren stellte der Schwarz-Weiss-Club gleich vier Tanzpaare und füllte das Podium vollständig in den Vereinsfarben. Der erste Platz ging an das Tanzpaar Julian Holzmann und Yeva Liermontova, Platz 2 an Ivan Smekalkin und Ivanna Bondaryeva sowie Platz 3 an Daniel Stoll und Lidia Stoll. Den fünften Platz erreichte das SWC-Tanzpaar Marcel Kunke und Julie Meck.

Auch der Sonntag war mit knapp 40 Starts ein besonderes Highlight. In der Königsklasse Jugend A ertanzten sich Maximilian Bier und Eveline Ishchenko, Gewinner des Goldstadtpokals der Jugend, an diesem Sonntag den Meistertitel.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4392 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.