Facebook mit weltweiter Störung (Update)

Facebook-Fehlermeldung

Facebook war weltweit defekt, Techniker war (vermutlich) informiert.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Praktisch alle Nutzer des Social-Media-Dienstes Facebook, Instagram und des Facebook-Messengers schauten heute ab etwa 16:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit buchstäblich ins Leere: Ihre Clients waren ausgeloggt, eine Anmeldung auf der Website lieferte nach einem Anmeldeversuch die Meldung „Sorry, something went wrong.“ Wohl nicht betroffen war der Messenger-Dienst WhatsApp.

Zwischenzeitlich meldete Meta-Pressesprecher Andy Stone auf Twitter/X, dass am Problem gearbeitet werde:

Bestätigt wurden Zugriffsprobleme durch gängige Störungsmeldedienste wie beispielsweise „Allestörungen“, aber auch entsprechenden Diensten in anderen Teilen der Welt.

Update 18:12 Uhr

Ab etwa 18 Uhr schienen die Probleme behoben zu sein, eine Anmeldung war zumindest von mobilen Apps wieder möglich.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4317 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.