Schwerer Verkehrsunfall auf der Eutinger Straße (Update)

Person wurde offenbar von einem Fahrzeug angefahren und tödlich verletzt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Tödlich verletzt wurde ein 55jähriger Mann am Sonntagabend auf der Eutinger Straße (Bundesstraße 10). Der Mann wollte gegen 20.30 Uhr, in Höhe des Eutinger Talwegs, die mehrspurige Fahrbahn überqueren. Beim Betreten der Fahrbahn, wurde er von einem stadtauswärts fahrenden Pkw Smart einer 19jährigen Frau erfasst.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich auf der B 10/Eutinger Straße in Höhe des Eutinger Talwegs am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr ereignet. Hierbei wurde ein 55-jähriger Mann tödlich verletzt, als er die vierspurige B 10 in Höhe des Eutinger Talwegs überqueren wollte und von einem PKW, der von einer 19-jährigen Frau gefahren wurde, erfasst.

Der Fußgänger erlitt nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Fahrerin des Smarts erlitt einen Schock. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 7.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B10 teilweise gesperrt. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4317 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.