Hochschulorchester lädt zur „Summer Serenade“

Gründungskonzert des Orchesters der Hochschule Pforzheim am 7. Dezember 2023 (Foto: Hochschule Pforzheim/Cornelia Kamper)

Zweites Konzert des im Dezember 2023 gegründeten Orchesters.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Über 40 Musikerinnen und Musiker,16 verschiedene Instrumente, sieben Musikstücke und ein Sommerabend: Das Orchester der Hochschule Pforzheim lädt herzlich zum Konzert „Summer Serenade“ ein. In drei Probenwochenenden wurde gemeinsam mit dem Dirigenten Jasper Lecon ein buntes und abwechslungsreiches Programm erarbeitet, das von Klassik bis hin zu Filmmusik reicht. Gegründet im Wintersemester 2023, präsentiert sich das Orchester am 3. Juni 2024 ab 19:30 Uhr im Festsaal der Goetheschule (Schwarzwaldstraße 66) erneut in großer Besetzung.

„Die Förderung von Kultur hat an der Hochschule Pforzheim einen hohen Stellenwert. Das gemeinsame Musizieren bietet ein tolles Zusatzangebot neben dem Studium und stärkt die Hochschulgemeinschaft. Ein herzlicher Dank gebührt an dieser Stelle allen Mitwirkenden für ihr herausragendes Engagement – das Gründungskonzert war bereits ein voller Erfolg und ich bin gespannt auf das kommende, das zweifellos ebenso inspirierend sein wird“, freut sich Rektor Professor Dr. Ulrich Jautz auf das Event, das im Festsaal der Goetheschule stattfindet.

Das Orchester vereint Musikerinnen und Musiker jeden Alters aus der Region und bereichert das kulturelle Leben und den Austausch zwischen Hochschule und der Stadt. Bei dem bevorstehenden Konzert erwarten die Besucherinnen und Besucher Werke wie Márquez‘ mitreißende Danzón Nr. 2, Bizets atmosphärische L’Arlésienne Suite Nr. 2 und die epische Musik aus Jurassic Park von John Williams. Zudem stehen Stücke von Bériot und Gershwin auf dem Programm. „Ein locker-leichtes Sommerprogramm, von virtuos bis verspielt, mal episch, mal zum Mitwippen mit den Füßen“, ist sich Dirigent Jasper Lecon sicher.

Der Eintritt ist frei, um eine Voranmeldung über https://www.hs-pforzheim.de/hochschulorchester wird gebeten.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4399 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.