Wasserrohrbruch in der Hercyniastraße

Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 16 Uhr zu einem Bruch einer Wasserversorgungsleitung in der Hercyniastraße auf Höhe der Hausnummer 50, wie die Stadtwerke Pforzheim auf ihrer Website mitteilt.  Mitarbeiter der Stadt sind vor Ort und haben die Reparaturarbeiten eingeleitet.

Für die Reparaturarbeiten musste die Trinkwasserversorgung im Bereich Hercyniastraße 50 bis 101 umgehend unterbrochen werden. Diese Unterbrechung im betroffenen Gebiet wird voraussichtlich bis 24 Uhr andauern. Betroffene Anwohner werden von den Mitarbeitern der Stadtwerke vor Ort informiert. Ebenfalls ist eine Vollsperrung in diesem Straßenabschnitt notwendig.

Da es sich bei der beschädigten Leitung um eine große Hauptversorgungsleitung „DN 400“ handelt, muss auch im anliegenden Rodgebiet und in Dillweißenstein mit Druckschwankungen gerechnet werden.

Sobald weitere Informationen zur Verfügung stehen, werden diese auf der Website der Stadtwerke unter www.stadtwerke-pforzheim.de veröffentlicht. Die Stadtwerke Pforzheim bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen und die sich daraus ergebenden Behinderungen.

(Mitteilung Stadtwerke Pforzheim/bka)

Über Besim Karadeniz 522 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.