Junger Autofahrer verursacht ohne Führerschein Unfall

Ein 18-Jähriger hat am Dienstagabend in der Calwer Straße einen Unfall verursacht, obwohl er gar nicht in Besitz eines Führerscheins ist.

Der junge Mann befuhr um 19.30 Uhr mit einem Ford die Calwer Straße in Östliche Richtung und realisierte zu spät, dass der vor ihm fahrende Mercedes wegen eines abbiegenden Fahrzeuges verkehrsbedingt anhalten musste. Der 18-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Mercedes, dem er hinter auf fuhr. Dabei entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Verkehrskommissariats Pforzheim fest, dass der junge Mann keinen Führerschein besitzt. Diesen hatte er vor rund einem Jahr lediglich mal beantragt, weshalb er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gelangt.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Karlsruhe)

Über Besim Karadeniz 471 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.