Deutlicher Anstieg der Arbeitslosenquote im Januar 2020 in Pforzheim

Arbeitslosenquote auf dem schlechtesten Stand seit Februar 2018. Auch die Arbeitslosenquoten im Enzkreis und im Land sind saisonal bedingt angestiegen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die Arbeitslosenquote ist von Dezember auf Januar in Pforzheim um deutliche 0,6 Prozentpunkte auf 6,0 Prozent gestiegen. Das ist der schlechteste Wert seit Februar 2018 (damals 6,1 Prozent). Vor einem Jahr lag die Quote bei 5,7 Prozent. Damit bleibt Pforzheim, vor Mannheim (6,2 Prozent), weiter auf dem vorletzten Platz unter allen 44 Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg.

Die Arbeitslosenquote im Land liegt im Januar 2020 bei 3,5 Prozent. Auch hier gibt es zum Vormonat eine Steigerung um 0,3 Prozent. Auch das Enzkreis hat eine Steigerung zu verkraften, hier stieg die Quote im Januar ebenfalls um 0,3 Prozent auf nun 2,6 Prozent.

Auch in diesem Jahr habe das Ende des Weihnachtsgeschäftes im Einzel- und Versandhandel, das Auslaufen befristeter Arbeitsverträge zum Jahresende sowie der Kündigungstermin zum Quartalsende im Angestelltenbereich zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit im Nordschwarzwald geführt, wie die Arbeitsagentur Nagold-Pforzheim mitteilt. Zudem hätten aufgrund der frostigen Temperaturen der letzten Wochen, trotz guter Auftragslage, auf Baustellen sowie in der Land- und Forstwirtschaft teilweise nicht gearbeitet werden können. In diesen witterungsabhängigen Branchen trennen sich die Arbeitgeber im Winter für kurze Zeit von ihren Mitarbeitern, die dann vorübergehend arbeitslos werden.

Insgesamt waren in Pforzheim 4.092 Menschen arbeitslos gemeldet, davon 1.834 (44,8 Prozent) in der Arbeitslosenversicherung und 2.258 (56,2 Prozent) in der Grundsicherung. Im Januar wurden 273 Stellenangebote gemeldet. Das waren 58 oder 27,0 Prozent mehr als im Vormonat und 75 oder 37,9 Prozent mehr als im Januar 2019. Derzeit sind 938 offene Stellenangebote im Bestand, 178 oder 15,9 Prozent weniger als vor einem Jahr.

(bka/Pressemitteilung Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 1641 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.