Die IG Metall – eine starke Gewerkschaft

Industriearbeiter (Photo by Museums Victoria on Unsplash)

Die IG Metall ist die größte Einzelgewerkschaft in Deutschland, die weltweit größte organisierte Arbeitnehmervertretung und eine starke Gemeinschaft. Einige interessante Fakten.

Lesezeit: 3 Minuten
ANZEIGE/ADVERTORIAL

Von der IG Metall zu schreiben heißt, mit Superlativen umzugehen. Rund 2,27 Millionen Mitglieder hat die “Industriegewerkschaft Metall”, wie die IG Metall mit vollem Namen heißt. Als Vertretung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus den Branchen Metall, Elektro, Stahl, Textil, Holz, Kunststoff und der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche umfasst sie die größten Branchenfelder des Industriestandortes Deutschland.

Die IG Metall hat durch eine Reihe von eigenen Initiativen die Soziallandschaft Deutschlands geprägt. Hierzu gehören die Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle oder die Durchsetzung der 40- und später der 35-Stunden-Woche mit so berühmten Slogans wie “Samstags gehört Vati mir”. Fest in ihrer Satzung steht jedoch auch die “Demokratisierung der Wirtschaft” unter “Fernhaltung von neofaschistischen, militaristischen und reaktionären Elementen”.

Die wichtigste Funktion der IG Metall ist von Anfang an aber das Aushandeln von fairen Tarifverträgen mit Arbeitgebern und Arbeitgeberverbänden. Hier setzt die IG Metall vor allem auf faire Verhandlungen, ist sich aber auch des Mittels von Streiks und Arbeitsniederlegungen bewusst.

Die Wurzeln der IG Metall führen bis in das 19. Jahrhundert zurück. Mit dem “Deutschen Metallarbeiter-Verband” bildete sich 1891 ein wichtiger Vorläufer der späteren IG Metall, die sich offiziell 1949 neu gründete und im gleichen Jahr auch zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gehört.

Die IG Metall in der Region Pforzheim

In der industriell geprägten Region Pforzheim regelt die IG Metall die Arbeitsbedingungen in über 80 Betrieben. Eine Reihe von Betriebsräten, Jugendvertretungen und Vertrauensleuten halten dabei den Kontakt zwischen den weit über 9.000 Mitgliedern und der Gewerkschaft, die in Pforzheim im “Gewerkschaftshaus” in der Jörg-Ratgeb-Straße ihr Regionalbüro betreibt.

An dieser Stelle möchten wir in Zukunft in regelmäßigen Abständen über die Arbeit der IG Metall in Pforzheim schreiben. Wir erklären Ihnen unter anderem, wie die IG Metall in Tarifverhandlungen agiert und wie auch wir als Gewerkschaft am ständigen Wandel wie beispielsweise der digitalen Transformation arbeiten.Erreichbar ist die IG Metall Pforzheim im Web unter der Adresse https://www.pforzheim.igm.de/

PF-BITS
Über PF-BITS 2 Artikel
PF-BITS - Bits & Bytes aus Pforzheim. Das Online-Magazin und Weblog mit aktuellen News und Nachrichten aus der Goldstadt.