Aktuell 30 bestätigte Corona-Infektionen in der Region

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Steigerung ähnlich dynamisch, wie im Bundesdurchschnitt. Allen Betroffenen gehe es den Umständen entsprechend gut und sind in Quarantäne.

Lesezeit: < 1 Minute

Das Gesundheitsamt Pforzheim-Enzkreis teilt mit, dass es aktuell (19. März 2020, 16 Uhr) in Pforzheim 11 und im Enzkreis 19 bestätigte Corona-Fälle gibt. Den Betroffenen gehe es den Umständen entsprechend gut, sie stünden unter häuslicher oder Klinik-Quarantäne. Angehörige und Kontaktpersonen seien ebenfalls zu Hause.

Die Steigerung der Infektionszahlen verläuft demnach in der Region ähnlich dynamisch, wie auch in anderen Regionen. Aktuell gilt in der benachbarten Region vor allem der Kreis Calw als ein „Corona-Hotspot“ mit derzeit 61 bestätigten Fällen (Stand 18. März 2020, 15 Uhr).

Über Besim Karadeniz 1299 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.