Gutscheine unterstützen die lokale Wirtschaft

Screenshots "handeln-fuer-pforzheim" und "helfen.gemeinsamdadurch.de"

WSP verzeichnet gute Resonanz auf Gutschein-Plattform. Sparkasse Pforzheim Calw startet weiteres Gutschein-Angebot.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Seit Montag haben Pforzheims Gastronomie-, Einzelhandels- und Dienstleistungsbetriebe die Möglichkeit, Gutscheine kostenlos online zu verkaufen. Der städtische Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) hatte hierzu gemeinsam mit dem städtischen Digitalisierungsbeauftragten Kevin Lindauer sowie den beiden Pforzheimer Unternehmen medialesson GmbH und kaundvau GmbH die Plattform „Handel(n) für Pforzheim“ auf den Weg gebracht, die sehr gut ankommt.

„Das neue Gutscheinportal wird sehr gut angenommen, und unsere Händler, Gastronomen und Dienstleister sind dankbar für die Möglichkeit, Liquiditätsengpässe aufgrund der Corona-Krise zu überbrücken. So haben sich bereits über 100 Betriebe für den Verkauf ihrer Gutscheine registriert.“ Auch mit den bisherigen Verkaufszahlen sei man sehr zufrieden und freue sich, dass die Pforzheimerinnen und Pforzheimer bereit sind, die lokalen Betriebe auch in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Man habe bereits Gutscheine mit einer Gesamtsumme im fünfstelligen Bereich über das neue Portal verkauft und damit beim Umsatz am vierten Tag die 11.000 Euro-Schwelle überschritten, so Reitz.

Screenshots „handeln-fuer-pforzheim“ und „helfen.gemeinsamdadurch.de“

Sparkasse startet „#gemeinsamdadurch“

Mit einer eigenen Gutschein-Plattformen starten bundesweit Sparkassen – darunter auch die Sparkasse Pforzheim Calw – ein ähnliches Projekt, das seine Wurzeln im so genannten „Hackathon“ der Bundesregierung hat. Bei diesem Hackathon waren Programmierer und Entwickler eingeladen, unter dem Motto „#wirvsvirushack“ schnelle Lösungen zu entwickeln, die einen Bezug zur der aktuellen Situation haben. Das Team des „Sparkassen Innovation Hub“ entwickelte hierbei die Gutschein-Plattform, die unter der Adresse https://helfen.gemeinsamdadurch.de startet.

Die Sparkasse Pforzheim Calw tritt auf ihrer Plattform als Vermittler zwischen Käufer und Unternehmer auf. Auch hier können sich interessierte Unternehmer anmelden, um entsprechend Gutscheine anzubieten.

(bka/Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 1635 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.