Wieder Stadtrundgänge und Familiensonntage in Museen

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

Nach der corona-bedingten Pause fährt die Stadtverwaltung nach und nach weitere Angebote wieder hoch.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Stadtrundgänge

Am Samstag beginnen wieder die beliebten Stadtrundgänge durch die Goldstadt. Die einstündige Tour findet jeden zweiten Samstag statt und beginnt jeweils um 11 Uhr vor der Tourist-Information am Schloßberg. Zu Fuß geht es durch die Innenstadt, wo den spannenden Erzählungen über die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt gelauscht werden kann.

Erwachsene zahlen fünf Euro und für Kinder bis 14 Jahren sind die Führungen sogar kostenlos. Eine Anmeldung bei der Tourist-Information ist aufgrund der Situation erforderlich. Zu beachten ist, dass die Stadtführung erst ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt wird.

Termine für die Stadtrundgänge, jeweils samstags von 11 bis 12 Uhr

  • 18. Juli
  • 1. August
  • 15. August
  • 29. August
  • 12. September
  • 26. September
  • 10. Oktober

Familiensonntage im Archäologischen Museum und Schmuckmuseum

Am 2. August 2020 starten das Archäologische Museum und das Schmuckmuseum wieder in die Familiensonntage. Beide Museen öffnen ihre Pforten von 13.30 bis 17 Uhr.

Der Eintritt ist für Familien frei. Sämtliche Angebote in den Workshops inkl. Material sind kostenlos. Für eine Anmeldung mögen sich Interessierte bitte bei Jennifer König (Kulturamt) unter der Telefonnummer 07231 39-3779 (Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr) melden, am Samstag, 1. August und Sonntag, 2. August von 10 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 07231 39-1855.

Über Besim Karadeniz 1520 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.