Rülke weiterhin Chef der FDP-Fraktionsvorsitzenden

Neuer Vorstand der FDP-Fraktionsvorsitzenden, von links: Sebastian Czaja, Hans-Ulrich Rülke, Lencke Wischhusen und Christian Grascha

Rülke einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Hinweis: Dies ist ein Archivbeitrag.
Dieser Beitrag ist aus Archivgründen an dieser Stelle online. Hier eventuell angegebene Telefon- und Kontaktmöglichkeiten sowie Terminangaben sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Die Vorsitzenden der FDP-Fraktionen im Bundestag, Europäischen Parlament und den Landtagen haben den Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg Hans-Ulrich Rülke im Berliner Reichstag einstimmig zu ihrem Sprecher gewählt.

Rülke wurde im Januar 2018 erstmals in dieses Amt gewählt und Vertritt die Parlamentarier der FDP nun auch in den beiden kommenden Jahren in den beiden höchsten Führungsgremien der FDP, nämlich dem Parteipräsidium und dem Bundesvorstand.

Zu Rülkes Stellvertretern wurden die Fraktionsvorsitzenden Lencke Wischhusen (Bremen) und Sebastian Czaja (Berlin) gewählt. Im Amt des Schatzmeisters wurde Christian Grascha (Niedersachsen) bestätigt.

Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz der FDP koordiniert die inhaltliche Arbeit der Parlamentarier in den Parlamenten. Insbesondere im Bundestagswahljahr soll es darum gehen, den programmatischen Gleichklang der FDP auf allen politischen Ebenen sicher zu stellen.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3316 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.