Jugendgemeinderat neu gewählt

Jugendgemeinderatswahl 2020

23,2 Prozent Wahlbeteiligung bei 10.675 wahlberechtigten Jugendlichen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die Auszählung der diesjährigen Jugendgemeinderatswahl ist beendet, der neue Jugendgemeinderat der Stadt Pforzheim ist gewählt. Während des Wahlzeitraumes vom 16. bis zum 29. November 2020 durften alle Jugendlichen mit Hauptwohnsitz in Pforzheim zwischen 14 und 21 Jahren ihre Stimmen abgeben. 10.675 Jugendliche waren wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag bei der diesjährigen Jugendgemeinderatswahl bei 23,2 Prozent. Sechs Kandidatinnen haben es in den neuen Jugendgemeinderat geschafft, sieben Jugendgemeinderätinnen und Jugendgemeinderäte wurden wiedergewählt.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Infektionszahlen hat die Stadtverwaltung in diesem Jahr auf eine offizielle Verkündung des Wahlergebnisses in Anwesenheit der Kandidatinnen und Kandidaten verzichtet. Oberbürgermeister Peter Boch: „Auch wenn die Umstände unsere persönliche Begrüßung direkt nach der Wahl nicht zulassen, freue ich mich darauf, die neuen Jugendgemeinderätinnen und –räte bei der ersten Sitzung im neuen Jahr offziell in ihr Amt einführen zu können.“

Die Organisation und Durchführung der Wahl war in diesem Jahr eine besondere Herausforderung und so anerkennt Bürgermeister Fillbrunn: „Wir danken insbesondere den Schulleitungen der weiterführenden Schulen und den dort involvierten Personen, die uns bei der Durchführung der Jugendgemeinderatswahl trotz der derzeitigen Pandemiesituation unterstützt haben.“

Die konstituierende Sitzung des neuen Jugendgemeinderates findet am 21. Januar 2021 statt. Gleichzeitig werden dann die ausscheidenden Jugendgemeinderatsmitglieder verabschiedet.

Gewählte Vertreter in der Jugendgemeinderatswahl 2020

RangBewerber/in%-ListeStimmenStatus
1Lena Dietrich5,21.214Frei gewählt
2Yasin Gürbüz3,9915Frei gewählt
3Alina Sprenger3,8880Gewählt aus Kontingent „Berufsschule“ (1)
4Pia Zehendner3,7862Gewählt aus Kontingent „Gymnasium“ (1)
5Alex Engelmann3,5816Gewählt aus Kontingent „Berufsschule“ (2)
6Fridolin Kollmar3,5813Frei gewählt
7Jiyan Yasar3,3768Frei gewählt
8Hannah Wolff3,3761Gewählt aus Kontingent „Gymnasium“ (2)
9Henry Bender3,2741Frei gewählt
10Emre Ölmez3,2733Frei gewählt
11Lucas Dietrich3,1720Gewählt aus Kontingent „Realschule“ (1)
12Omid Hatam3,1707Frei gewählt
13Leon Meyer3,0703Frei gewählt
14Paul Jenisch2,9673Frei gewählt
15Ellena Maier2,9672Frei gewählt
16Elias Engel2,9670Frei gewählt
17Lars Günther-Schmidt2,8659Frei gewählt
18Jannik Jost2,8645Frei gewählt
30Cosmin Ghiran2,3521Gewählt aus Kontingent „Realschule“ (2)
34Jan-Luca Nickel1,9449Gewählt aus Kontingent „Werkrealschule“ (1)
Über Besim Karadeniz 2616 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.