Würmer Leutrum-Garde liefert Prunksitzung nach Hause

Oberbürgermeister Peter Boch wird von Prinzessin Laura I und Manfred Ott im Homeoffice überrascht (Foto: Leutrum-Garte)

Für Faschingsstimmung unter Pandemievorgaben hat die Würmer Leutrum-Garde am vergangen Samstag gesorgt und zur privaten Prunksitzung zu Hause auf dem eigenen Sofa geladen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

130 Haushalte sind der Einladung gefolgt und haben sich ihr Prunksitzung-„ComesHome“-Paket nach Hause bestellt. Zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr wurden die Stationen mit Prunksitzung auf DVD, Wurstsalat, belegten Brötchen, Getränken und frischen Fasnachtsküchle beliefert und sehr häufig von kostümierten, sich in Faschingsstimmung befindenden, gut gelaunten Menschen in Empfang genommen.

Auch ein Rathaussturm sollte nicht fehlen, der natürlich situationsangepasst auf das Homeoffice erfolgte. So wurden Oberbürgermeister Peter Boch und Ortsvorsteherin Katja Theurer zu Hause überrascht, die sich über das Paket und die Idee sehr freuten, wenngleich sie sich gegen eine Schlüsselübergabe erfolgreich gewehrt haben.

Überwältig zeigte sich LG-Vorständin Sindy Schulze von der Vielzahl an Zuspruch, positiven Reaktionen und Bestellungen zu der an sich klein gedachten Aktion. Umso mehr Ansporn war es für LG, am Samstag alle rechtzeitig mit den leckeren Sachen und der DVD zu beliefern. 800 Fasnachtsküchle, 220 Portionen Wurstsalat, 160 belegte Brötchen und jede Menge Getränke galt es zuzubereiten, zu verpacken und schließlich rechtzeitig an die 130 Bestell-Stationen zu verteilen und das alles unter Einhaltung der Corona-Vorgaben.

Sitzungspräsident Manfred Ott resümiert begeistert die gesamt Aktion von der Idee und Ausarbeitung, über die Vorbereitung bis hin zur Umsetzung und zeigt sich stolz über das Ergebnis und den Zuspruch der Würmer Bevölkerung. So bleibt nur der Dank an alle Beteiligten und Unterstützer sowie die Hoffnung, dass zur 40. Prunk- und Fremdensitzung am 12.02.2022 wieder ein dreifach kräftiges „Schneck auf“ durch die voll besetzte Würmtalhalle schallen kann.

(Pressemitteilung Leutrum-Garde Würm)

Über Besim Karadeniz 2338 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.