Erste Tagung der neuen Landessynode

Heike Springhart (Foto: privat)

Pfarrerin Heike Springhart in den Hauptausschuss der Landessynode der Evangelischen Kirche Baden gewählt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

In dieser Woche fand die erste Tagung der neuen Landessynode in digitaler Form statt. Die Landessynode ist eines der Leitungsorgane der Evangelischen Landeskirche in Baden. Zu ihren Aufgaben gehört u.a. das Beschließen der Gesetze der Landeskirche und die Wahl einer Landesbischöfin/eines Landesbischofs.  

Während der ersten Tagung der Landessynode nach den Kirchenwahlen wurde der ehemalige Pforzheimer Oberbürgermeister Gert Hager als Mitglied des Finanzausschuss bestellt. Der Historiker und Verleger Jeff Klotz wurde in die Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands und in die Bischofswahlkommission gewählt. Pfarrerin Dr. Heike Springhart wurde als Vorsitzende des Hauptausschusses gewählt, der sich mit grundsätzlichen Fragen der Kirche, der Verkündigung und des kirchlichen Lebens befasst. In ihrer neuen Aufgabe als Vorsitzende des Hauptausschusses möchte Springhart dazu beitragen, „dass wir auf die vor uns liegenden Herausforderungen konstruktiv, mit Humor, theologisch freimütig, gelassen und mit einem klaren Blick für unsere gesellschaftliche Verantwortung zugehen. Dafür ist mir eine konstruktive Gesprächsatmosphäre wichtig, in der kontroverse Diskussionen konstruktiv möglich sind.“

Als Vorsitzende des Hauptausschusses ist sie außerdem geborenes Mitglied im Landeskirchenrat, einem der weiteren Leitungsorgane der Landeskirche. Zu den Aufgaben des Landeskirchenrats gehört es unter anderem, Rechtsverordnungen zu beschließen, über Beschwerden gegen Verfügungen des Evangelischen Oberkirchenrates zu entscheiden und bei der Berufung von Pfarrern mitzuwirken.

(Pressemitteilung Evangelische Kirche Pforzheim, bka)

Über Besim Karadeniz 2446 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.