Konzession für Gas und Strom bleibt bei den Stadtwerken Pforzheim

Unterzeichnung des Konzessionsvertrages für Gas und Wasser zwischen Stadt und Stadtwerke am 16. Juni 2021, von links: Bernd Hagenbuch (Bereichleiter Netze Stadtwerke Pforzheim), Oberbürgermeister Peter Boch, Herbert Marquard (Geschäftsführer Stadtwerke Pforzheim) Foto: Stadt Pforzheim

Konzessionsrechte nach gesetzlich vorgeschriebener Ausschreibung neuerlich für 20 Jahre vergeben.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Um 20 Jahre verlängern sich die Konzessionsrechte der Stadtwerke Pforzheim für das Strom- und Gasnetz in Pforzheim. Die Stadtwerke bleiben damit auch weiterhin Betreiber der entsprechenden Verteilnetze und zuständig für Erhalt und Ausbau der Energieinfrastruktur. Darauf haben sich sowohl die Stadt Pforzheim als auch die Stadtwerke Pforzheim und deren Aufsichtsrat nach einer gesetzlich vorgegebenen, zweistufigen und öffentlichen Ausschreibung für die Vergabe geeinigt. Am Mittwoch wurde dann der entsprechende Vertrag unterzeichnet, dem der Gemeinderat bereits am 4. Mai 2021 zugestimmt hatte.

„Als Stadt Pforzheim freut es uns, dass wir mit den Stadtwerken Pforzheim auch in den nächsten 20 Jahren einen kompetenten Partner an unserer Seite zu haben, der die Versorgung unserer Bürgerinnen und Bürger sicherstellen kann. Besonders vor dem Hintergrund der Energiewende, der Anforderungen an eine moderne Infrastruktur vor dem Hintergrund einer zunehmenden Digitalisierung und den immer höher werdenden Ansprüchen an die Verteilnetze in Strom und Gas ist es wichtig, dass wir auf das Knowhow der Experten bei den SWP vertrauen können“, erklärt Oberbürgermeister Peter Boch.

Auch für Stadtwerke-Geschäftsführer Herbert Marquard stellt die Vertragsunterzeichnung zwischen Stadt und Stadtwerke einen wichtigen Schritt in die Zukunft dar: „Dass die Stadt uns dieses Vertrauen entgegenbringt, ist auch die Bestätigung dafür, dass wir als SWP bisher einen sehr guten Job gemacht haben.“ Als „natürlicher“ Partner der Stadt Pforzheim freue man sich darauf, als Infrastrukturdienstleister „neue Akzente setzen zu können und die Grundlage für wichtige Zukunftsthemen bereitstellen zu können“.

Über Besim Karadeniz 2615 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.