Autobahn A 8 bei Pforzheim am Wochenende gesperrt

Vollsperrung der A 8 bei Pforzheim wegen Brückenbauarbeiten von Freitag- bis voraussichtlich Sonntagabend.

(Lesezeit: 3 Minuten)


Im Auftrag der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest wird ein weiteres Brückenbauwerk im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der Enztalquerung durch einen Neubau ersetzt. Um das neue Bauwerk herstellen zu können, muss im ersten Schritt die bestehende Überführung abgebrochen werden.

Zur Durchführung der Abbrucharbeiten muss die A 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost von Freitag, den 3. September 2021, ab 22:00 Uhr, bis Sonntag, 05. September 2021, voraussichtlich 22:00 Uhr in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr voll gesperrt werden.

Die Arbeiten an der Kreisstraßenbrücke laufen bereits seit Juli dieses Jahres. Der Neubau ist unter anderem erforderlich, um die für den weiteren Ausbau der Enztalquerung notwendige Umlegung der Verkehrsführung herstellen zu können. Das neue Brückenbauwerk wird voraussichtlich bis Sommer 2022 fertiggestellt. Für den Einhub des neuen Überbaus sowie den Rückbau des Traggerüsts sind im Frühjahr 2022 zwei weitere Wochenendsperrungen der A 8 erforderlich.

Andere Umleitungsstrecke als bisher bei der Umleitung in Richtung Karlsruhe!

Der überregionale Verkehr zwischen dem Autobahndreieck Leonberg und dem Autobahnkreuz Walldorf wird über die Bundesautobahnen 81 und 6 umgeleitet und frühzeitig mit Leuchtsignalanlagen vor dem Autobahndreieck beziehungsweise Autobahnkreuz darauf hingewiesen.

Der regionale Verkehr wird während der Vollsperrung über die bestehenden Bedarfsumleitungen geführt, hierbei gibt es für die Fahrtrichtung Karlsruhe eine Änderung der Verkehrsführung, die in den vorherigen Autobahnsperrungen durchgeführt wurde:

  • Die Umleitung in Fahrtrichtung Karlsruhe erfolgt über die U 28 ab Anschlussstelle Pforzheim-Ost über die B 10 nach Mühlacker und weiter über Ötisheim, Ölbronn-Dürrn und die B 294 bei Pforzheim-Nord wieder zurück auf die Autobahn.
  • Die Umleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung Stuttgart erfolgt über die U 7a, ab Anschlussstelle Pforzheim-Nord über die B 294 durch Pforzheim und weiter über die B 10 bis zur Anschlussstelle Pforzheim-Ost auf die A 8 in Richtung Stuttgart.

„Autobahnkino“ nicht über die Autobahn!

Für Besucher des „Autobahnkinos“ am Samstag der Hinweis, dass das Autobahnkino keinesfalls direkt über die Autobahn angefahren werden kann. Für Kinobesucher ist für den Samstagabend die Parkfläche des Möbelzentrums Pforzheim freigegeben; von hier aus werden dann die Besucher zu Fuß über einen ausgeschilderten und abends ausgeleuchteten Weg zum eigentlichen Autobahnkino geleitet.

(Pressemitteilung Autobahn GmbH, bka)

Über Besim Karadeniz 2545 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.