Vollsperrung der Zerrennerstraße beginnt kurzfristig ab Mittwoch

Zerrennerstraße ostwärts von der Kreuzung mit der Leopoldstraße

Kurzfristig angekündigte Bauarbeiten mit Vollsperrung kann witterungsbedingt nun durchgeführt werden und beginnen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Nachdem die Stadtverwaltung gestern ankündigte, dass aufgrund der vorherrschenden Witterungsverhältnisse ie Beschichtungsarbeiten der Querungshilfen in der Zerrennerstraße nicht durchgeführt werden konnten und diese Arbeiten mitsamt einer notwendigen Vollsperrung kurzfristig nachgeholt würden, kommt nun heute grünes Licht für die weiteren Bauarbeiten.

Das bedeutet, dass die Vollsperrung der Zerrennerstraße zwischen der Kreuzung zur Leopoldstraße im Westen und zum Waisenhaus im Osten ab heute eingerichtet ist und die geplanten Arbeiten nun durchgeführt werden. Hier werden zunächst am Fußgängerüberweg Lammstraße neue Leerrohre für die Ampelanlage verlegt. Unmittelbar danach beginnen die tatsächlichen Beschichtungsarbeiten an den Querungsstellen „Markplatz“, „Blumenstraße“ und „Lammstraße“. Während dieser Bauphase wird in der Zerrennerstraße eine Einfahrt für Anwohnerinnen und Anwohner, Gewerbetreibende sowie Berechtigte der Parkplätze und privaten Tiefgaragen zugänglich gemacht. Je nach Baufortschritt wird dies entweder die Blumenstraße oder die Lammstraße sein. Die Zufahrt zur Straße „Am Schoßgatter“ bleibt ebenfalls möglich. Die Rathaus- sowie die Stadttheatertiefgarage bleibt ausschließlich über die östliche Einfahrt (stadteinwärts) zugänglich. Die Ausfahrt aus der Tiefgarage ist in diesem Zeitraum nur noch in Fahrrichtung Osten (stadtauswärts) möglich.

Sperrung weiter westlich ab nächsten Montag

Damit verbunden ist nun auch der weitere Zeitplan, der eine Vollsperrung zwischen der Kreuzung Leopoldstraße und der Kreuzung zur Goethestraße/Habermehlstraße vorsieht, die voraussichtlich am kommenden Montag, 27. Mai 2024 beginnt. Die neue Querungsstelle auf Höhe des Baumgäßchens erhält ab diesem Zeitpunkt ebenfalls die endgültige Beschichtung. Bis auf die Anlieger des Baumgäßchens wird eine Einfahrt weiterhin möglich sein. Diese erfolgt von den jeweiligen Kreuzungsbereichen Zerrennerstraße/Goethestraße oder Zerrennnerstraße/Leopoldstraße. Die Baumstraße bleibt in diesem Zeitraum ebenfalls zugänglich.

Mit Beginn der Vollsperrung Zerrennerstraße am 21. Mai wird eine Umleitung ausgeschildert. Diese verläuft in beide Richtungen grundsätzlich über den Innenstadtring. Die Umleitungen des Busverkehres läuft ab sofort wie ursprünglich geplant.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4399 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.