Fahrplan- und Tarifwechsel im Stadtverkehr Pforzheim

Stadtbus Linie 6

Kleine Änderungen im Fahrplan. Tarifänderungen im Gebiet des VPE.

(Lesezeit: 4 Minuten)

Ab Sonntag, 12. Dezember 2021 gilt ein neuer Fahrplan im Öffentlichen Personennahverkehr in der Region mit einigen Änderungen, auch im Bereich des Stadtverkehrs Pforzheim und des VPE.

Änderungen laut des Stadtverkehrs Pforzheim

Linie 2 (Sonnenhof – Leopoldplatz – ZOB-Hbf – Redtenbacherstraße)

Bei der Linie 2 gibt es kleine Anpassungen beim Fahrzeitprofil und im Samstagsverkehr.

Linie 3 (Buchbusch – ZOB-Hbf – Dillweißenstein Bhf)

Sonntags nehmen die Busse auf dem Rückweg ab Hängsteig den gleichen Weg wie Montag – Samstag und bedienen zunächst den Krebspfad, dann die Bauschlotter Straße.

Linie 4 (ZOB-Hbf – Würm – Huchenfeld -Hohenwart)

Die erste Fahrt Mo-Fr startet etwa 13 Minuten früher und beginnt bereits in Hohenwart um 4:56 Uhr. Hierdurch besteht eine Frühverbindung auch ab Hohenwart nach Pforzheim mit Ankunft am Leo um 5:28 Uhr. Hierdurch werden die Frühbusse zu den großen Betrieben in allen Stadtteilen erreicht. Abends ab etwa 21 Uhr fahren die Busse im Stundentakt 15 Minuten später als bisher. Somit werden die IRE-Züge von Karlsruhe und Stuttgart am Hbf abgenommen.

Linie 6 (Wilferdinger Höhe – ZOB-Hbf – Klinikum -Haidach)

Verschiebung der Fahrlagen in beiden Richtungen um einige Minuten. Hierdurch bessere Abstimmung mit den Bussen der Linien 3 und 5. Gleichmäßigere Verbindungen zwischen Nordstadt und Zentrum.

Linie 10 (Oberes Enztal ↔️ Brötzingen – ZOB-Hbf)

Sonntags fahren mehr Busse. Die Linie verkehrt hier nun stündlich und in veränderter Fahrlage statt nur alle 2 Stunden.

Linie 11 (Wasserturm – Brötzingen – Wilferdinger Höhe)

Die Fahrlagen wurden leicht verschoben. Hierdurch soll die Linie pünktlicher verkehren, da an der Arcus-Klinik ein kurzer Aufenthalt eingerichtet wurde. Die Anschlüsse auf der Rotplatte von der Linie 2 vom Sonnenhof und zurück wurden verbessert. 

Linie 16 (ZOB-Hbf – Haidachturm – Dresdner Straße/Altgefäll)

Die Busse verkehren 2 Minuten früher ab Trudelweg bzw. Dresdener Straße.

Linie 17 (Heim am Hachel – Nordstadt – ZOB-Hbf – Weiherberg)

Die Fahrzeit wurde zur Verbesserung der Pünktlichkeit etwas verlängert.

Linie 43 (Pforzheim – Büchenbronn)

Die bisherige Fahrt von Pforzheim nach Büchenbronn und zurück um 6:50 Uhr (Rückkunft in Pforzheim um 7:30 Uhr) verkehrt durchgehend 5 Minuten früher. Hierdurch wird der wichtige Zuganschluss mit dem IRE nach Karlsruhe noch erreicht.

Frühwagen nun die Linie 20

Der Frühwagen („Guten-Morgen-Bus“) fährt nun als Linie 20 und verkehrt teils wenige Minuten früher und hat eine eigene Liniennummer bekommen.

Neues Fahrplanbuch

Das neue Fahrplanbuch des Stadtverkehrs Pforzheim steht als PDF-Datei zum Herunterladen bereit und soll in den nächsten Tagen auch in gedruckter Fassung vorliegen.

Tarifänderungen zum 12. Dezember

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag passt der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) seine Tarife an. Das hat der Aufsichtsrat des Verkehrsverbundes beschlossen. „Auf die teilweise horrenden Kostensteigerungen müssen wir reagieren“, so Axel Hofsäß, Geschäftsführer des VPE. Mit der Fahrpreisanpassungen sollen teilweise die „steigenden Personalkosten durch die neuen Tarifabschlüssee und die rasant steigenden Energiekosten und Kosten für die Ausweitungen des Fahrplanangebotes“ kompensiert werden.

Eine Übersicht über die Fahrpreise ab 12. Dezember 2021 veröffentlicht der VPE auf seiner Website unter https://www.vpe.de/tarif/

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3419 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.