„Künstliche Intelligenz als Teil der digitalen Revolution“ bei Osterfeld for Future

Dr. Anna Christmann (Foto: Deutscher Bundestag/Inga Haar)

Dr. Anna Christmann spricht über eine grüne Strategie im Bereich der Künstlichen Intelligenz.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Künstliche Intelligenz (KI) als Teil der digitalen Revolution verändert unser Leben so fundamental, wie es einst die Industrialisierung vor 200 Jahren getan hat. Und sie wird auch in Zukunft die Menschheit, unsere Ökonomie und den Planeten fundamental verändern. Sie bietet große Chancen für die Bewältigung der Herausforderungen unserer Zeit. Die grüne KI-Strategie ist fair, sozial und nachhaltig – und dient dem Wohl von Mensch und Umwelt. Um diese Ziele zu erreichen, müssen Deutschland und Europa selbst erfolgreich in der Entwicklung und Anwendung von KI sein, um auf internationaler Ebene Standards mitzubestimmen.

In einem Vortrag beleuchtet Dr. Anna Christmann am Dienstag, 29. März 2022 im Kulturhaus Osterfeld in der Vortragsreihe „Osterfeld for Future“ diese Aspekte. Dr. Anna Christmann ist seit 2017 Mitglied des deutschen Bundestags für den Wahlkreis Stuttgart II. Zuvor arbeitete sie im Wissenschaftsministerium in Stuttgart als Büroleiterin der Ministerin und als Grundsatzreferentin in der Wissenschaftspolitik. Im Januar 2022 wurde sie vom Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz zur Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft und Raumfahrt berufen.

Der Vortrag findet im Kulturhaus Osterfeld ab 19 Uhr im Großen Saal als Präsenzveranstaltung statt. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten. Der Vortrag wird aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.