Pflanzaktion in der Innenstadt mit Pforzheimer Kindern

Oberbürgermeister Peter Boch pflanzt mit Kindern (Foto: Stadt Pforzheim/Ljiljana Berakovic)

Kinder von zehn städtischen Kitas bepflanzen je einen Pflanzenkübel für die Fußgängerzone.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Mit der Pflanzaktion „wir machen Pforzheim bunt“ haben Oberbürgermeister Peter Boch und die Technischen Dienste der Stadt Pforzheim gemeinsam mit rund 100 Kindern aus den städtischen Kindertagesstätten für mehr Grün in der Innenstadt gesorgt. „Letztes Jahr haben unsere Technischen Dienste im Zuge des 5-Punkte-Plans Kübel, Gefäße und Beete bepflanzt und bemalte Osterhasen in der Innenstadt verteilt“, sagt Oberbürgermeister Peter Boch. Diese Aktion kam in der Bevölkerung so gut an, dass man in diesem Jahr noch eins drauflegen wolle. „Wenn jemand die Stadt noch bunter machen kann, dann sind es die Kinder!“, so Boch weiter. Ziel sei es, den Kindern nach den Pandemiejahren wieder „ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gleichzeitig für Frühlingsgefühle in der Innenstadt“ zu sorgen.

Zehn städtische Kitas haben an der Frühjahrsbepflanzung auf dem Marktplatz teilgenommen. Jede Kita hat mit ihren Kindern einen eigenen Pflanzkübel bepflanzt. Dabei haben die Kinder rund 1.200 Hornveilchen (Viola cornuta) in die Erde gebracht. Als Dekoration für die Kübel haben die Technischen Dienste Holzvorlagen ausgesägt, darunter Osterhasen, Ostereier, Osterhühner und Tulpen. Die Vorlagen hatten die Kinder zuvor bemalt und bei der Pflanzaktion in den Kübeln verteilt.

Der Rathauschef zeigte sich äußerst zufrieden: „Alle zehn Kübel sind schön bunt geworden. Wie bereits im letzten Jahr werden wir sie nun in der Fußgängerzone aufstellen und den Bürgerinnen und Bürgern damit hoffentlich eine kleine Freude machen. Ich jedenfalls freue mich schon sehr auf den Frühling in der Stadt.“ In der Fußgängerzone werden zudem zwei Malwände aufgestellt, die die Kinder während der Pflanzung bemalt haben und zeigen, welche Kitas an der Aktion beteiligt waren.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.