Bushaltestelle in der Ortsmitte Hohenwarts wird umbenannt

Symbolischer Scherenschnitt für "Unser Lädle" in Hohenwart Ende September 2021: Ortsvorsteher Siegbert Morlock, Vorstandsmitglied Matthias Gindele, Dr. Hans-Ulrich Rülke (Gemeinderat Pforzheim), Oberbürgermeister Peter Boch, Vereinsvorsitzende Katja Weber, Vorstandsmitglied Alexander Weihing und als Vertreter des Lebensmittel-Großhändlers der Geschäftsführer Rainer Utz.

Stadtverwaltung will den Wunsch der FDP-Fraktion ohne weitere Befassung des Gemeinderates umsetzen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Das erst im September letzten Jahres eröffnete Hohenwarter „Lädle“, das tatkräftig bürgerschaftlich unterstützt und betrieben wird, bekommt nun sogar eine eigene Bushaltestelle. Das habe die FDP-Gemeinderatsfraktion erreicht, die einen entsprechenden Antrag auf Umbenennung der bisherigen Haltestelle „Hohenwart-Ortsmitte“ Ende März 2022 an die Stadtverwaltung gestellt hat. Zukünftig werde diese Haltestelle nun „Hohenwart-Lädle“ heißen, wie die Fraktion mitteilt. Die Stadtverwaltung setzt diesen Wunsch ohne weitere Befassung des Gemeinderates um.

Wohlwollende Unterstützung fand der Antrag durch Ortsvorsteher Morlock sowie durch das einstimmige Votum des Ortschaftsrats Hohenwart, in dessen April-Sitzung. Diese Umsetzung wird aber noch etwas dauern, weil bürokratische Hürden zu nehmen sind.

Der Dorfladen des Vereins „Unser Lädle Hohenwart e.V.“ schließe die Lücke in der Nahversorgung im Stadtteil Hohenwart, so FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich Rülke. Das „Lädle“ sei das Ergebnis der verantwortungsvollen Selbstorganisation der Bürger Hohenwarts und werde von sehr vielen Hohenwartern getragen. „Die Umbenennung der Haltestelle in der Ortsmitte ist eine sinnhafte Anerkennung und Unterstützung der verantwortungsvollen Selbstorganisation der Bürger“, so Rülke.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3307 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.