FDP Pforzheim/Enzkreis wählt neuen Vorstand

FDP Pforzheim/Enzkreis wählt neuen Vorstand, von links: Mischa Dambrowsky, Elke Bohnenberger, Andrea Pachaly-Szalay, Johannes Baumbast, Monika Descharmes, Odin Bohnenberger, Hans-Ulrich Rülke, Bärbl Maushart, Matthias Köhler, Max Bulenda und Erik Schweickert (Foto: FDP Pforzheim/Enzkreis)

Rülke als Vorstand wiedergewählt. Bundestagsabgeordneter Rainer Semet ist zusätzlicher Stellvertreter.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Bei einer Kreismitgliederversammlung wählte der FDP-Kreisverband Pforzheim/Enzkreis in Remchingen einen neuen Kreisvorstand. Aufgrund einer Satzungsänderung, die die 39 stimmberechtigten Mitglieder zu Beginn annahmen, änderte sich dessen Zusammensetzung mit der Wahl eines vierten Stellvertreters, da der Kreisverband „erheblich“ in der Mitgliederzahl gewachsen ist und ein Bundestagsmandat hinzugewonnen werden konnte. „Daher“, so die FDP in einer Pressemitteilung, „galt es, die Strukturen des Verbandes mit einem vierten stellvertretenden Kreisvorsitzenden auszubauen.“

Mit 38 Stimmen wurde Hans-Ulrich Rülke wieder in den Vorstandsvorsitz gewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden alle drei Stellvertreter: Der Enzkreis-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert mit 37 Stimmen, Odin Bohnenberger mit 36 Stimmen und Matthias Köhler mit 32 Stimmen. Den vierten Stellvertreterposten errang der FDP-Bundestagsabgeordnete Rainer Semet mit 27 Stimmen.

Komplettiert wird der Vorstand um Hans-Ulrich Rülke aus den Beisitzern Elke Bohnenberger, Max Bulenda, Mischa Dambrowsky, Monika Descharmes, Bärbl Maushart und Andrea Pachaly-Szalay. Rülke dazu: „Ich danke dem bisherigen Vorstand für seine gute Arbeit, insbesondere auch den nicht wieder kandidierenden Leon Michel, der seinen Lebensmittelpunkt aufgrund eines Studiums verlegen musste und Janis Wiskandt, der auf eine Kandidatur zugunsten seiner Fraktionskollegin Andrea Pachaly-Szalay verzichtet hat. Zugleich freue ich mich, die erfolgreiche Arbeit mit den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern fortzuführen.“ Nach der Wahl des Vorstandes wurden die Rechnungsprüfer Berthold Wohlbold und Rüdiger Fricke für eine weitere Amtszeit bestätigt.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.