„Müllscouts“ wieder on Tour

Müllscouts Pforzheim werden vorgestellt, von links: Oliver Sommer und Frank Hucker ("Waste Watcher" der Abfallwirtschaft Pforzheim), Michael von Rüden (Abteilungsleiter der Abfallwirtschaft), Müllscout Faheem Ahmad Shahid, Oberbürgermeister Peter Boch, Müllscout Livia Hewig, Jürgen Förschler (Amtsleiter der Technischen Dienste) und Stefan Degreif (Geschäftsführer dreivorzwölf marketing GmbH) Foto: Stadt Pforzheim/Ljiljana Berakovic)

"Müll-Erklärer" starten ins zweite Jahr mit lockerer Ansprache, Ratschlägen und Abfallzubehör.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Im letzten Jahr waren die so genannten „Müllscouts“ an drei Monaten mit insgesamt 190 Einsatzstunden an 22 Tagen als „Aufklärer“ in Sachen Müll und Müllvermeidung unterwegs. Die Idee, die von der Mainzer Agentur Dreivorzwölf Marketing stammt, ist dabei verbunden mit einer lockeren Ansprache und bei Bedarf mit der Verteilung von Mülltüten, Einwegaschenbechern oder Hundekotbeuteln. Im direkten Gespräch sollen die entsprechend geschulten Jugendlichen dabei mehr Sensibilität für das Thema Müllvermeidung in der Stadtgesellschaft entwickeln, so die Stadt in einer Mitteilung.

Die Müllscouts ergänzen hierbei die „Waste Watcher“ der Abfallwirtschaft, die jedoch als Ordnungsdienst vor allem Müllsünden nachgehen und ordnungsdienstlich tätig sind.

Seit Mai sind nun regelmäßig an Wochenenden wieder Müllscouts in Pforzheim in gleicher Mission unterwegs. An den beiden ersten Wochenendeinsätzen waren die in orangefarbenen Westen gekleideten Scouts verstärkt im Enzauenpark sowie auf der Bierbörse rund um den Marktplatz präsent. Das Feedback zu den Müllscouts war hierbei positiv.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3297 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.