Drei Pforzheimer Tanzpaare im Finale der Landesmeisterschaften Latein

Drei Pforzheimer Tanzpaare im Finale der Landesmeisterschaften Latein, von links: 3. Platz Nico Lindner/Tabea Klemm, 4. Platz László Kozák/Zorka Kozm, 1. Platz Vlad-Alexandru Visan/Nicole Sokolow (Foto: Privat)

Schwarz-Weiß-Club dominiert bei den Landesmeisterschaften der Latein-Tänze.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Am Samstag verwandelte sich die Weinheimer Stadthalle zum Turnierparkett für die Lateinsektionen der Baden-Württembergischen Tanzsportvereine.

Das Highlight war das Turnier der A-Klasse, die Vorrunde wurde mit 19 Paaren am Nachmittag ausgetragen. Das Semifinale bekam ein besonderes Ambiente, da es im Rahmen einer festlichen Ballveranstaltung stattfand.

Drei Pforzheimer Paare erreichten das Finale. Anhand der offenen Wertungen waren die Sieger des Turniers mit allen gewonnen Tänzen rasch klar: Vlad-Alexandru Visan und Nicole Skolow vom Schwarz-Weiß-Club Pforzheim konnten mit ihrer Leidenschaft das Wertungsgericht und Publikum überzeugen. Die Bronzemedaille ging an die Vereinskollegen Nico Lindner und Tabea Klemm, die Silbermedaille an Angel Domingo Renom und Diana Weimer von Royal Dance Remseck. Knapp das Treppchen verpasste mit Platz 4 das Paar László Kozák und Zorka Kozma, ebenfalls vom Schwarz-Weiß-Club Pforzheim.

Claudia Sawang, von der TSG 1862 Weinheim und Turnierleiterin an diesem Tag, lobte das Publikum: „Ich habe noch nie so eine Stimmung vom ersten Tanz um 10 Uhr bis zum letzten Tanz um 22 Uhr erlebt“. 

Ergebnisse der Hauptgruppe A Latein (19 Paare)

  1. Vlad-Alexandru Visan / Nicole Sokolow, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
  2. Angel Domingo Renom / Diana Weimer, Royal Dance Remseck
  3. Nico Lindner / Tabea Klemm, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
  4. László Kozák / Zorka Kozma, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
  5. Jens Kothe / Vanessa Gergert, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
  6. Fabio Rothmund / Laura Zezelj, Royal Dance Remseck
Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3316 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.