Aufzug an der Apothekergasse wieder im Einsatz

Aufzug an der Apothekergasse wieder im Einsatz, von links: Lena Gaske (Projektkoordinatorin Inklusion, Mohamed Zakzak (Inklusionsbeauftragter), Marco Schäfer (Gebäudemanagement) Foto: Stadt Pforzheim/Alina Di Sannio

Neuer Aufzug ersetzt störanfällige alte Anlage.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Ein echtes Ärgernis am Marktplatz und der Marktplatztiefgarage endet nun: Die Sanierungsarbeiten der Aufzugsanlage an der Apothekergasse westlich des Marktplatzes sind nun abgeschlossen und der dortige Aufzug wieder nutzbar. Die bereits in die Jahre gekommene alte Aufzugsanlage war in der Vergangenheit immer wieder ausgefallen, so dass gehbehinderte Personen und beispielsweise auch Familien mit Kinderwagen große Umwege in der Tiefgarage in Kauf nehmen mussten.

„Ich bin extrem froh, dass die Sanierungsarbeiten an der Aufzugsanlage nach langem Warten für die betroffenen Menschen nun beendet sind. Ich denke, das ist eine sehr gute Nachricht für die Barrierefreiheit und Inklusion bei uns in der Stadt“, so der Inklusionsbeauftragte der Stadt, Mohamed Zakzak. Großer Dank gelte hierbei den Kollegen vom Gebäudemanagement, die sich für die gemeinsame Sache eingesetzt haben.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3758 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.