Markierungsarbeiten am Radwegenetz in der Nordstadt

Kreuzungsbereich an der Heinrich-Wieland-Allee/Hohenzollernstraße wird mit Radweg markiert.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Hinweis: Dies ist ein Archivbeitrag.
Dieser Beitrag ist im Archiv von PF-BITS. Hier eventuell angegebene Telefon- und Kontaktmöglichkeiten sowie Terminangaben sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Im Zuge des Ausbaus des Radwegenetzes in Pforzheim werden im Kreuzungsbereich der Ebersteinstraße/Heinrich-Wieland-Allee/Hohenzollernstraße in der Nord-Süd-Achse Radwege in beide Richtungen markiert. Die Arbeiten finden im Zeitraum der Kalenderwochen 15 und 16 statt, wie die Stadt mitteilt.

Um die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, werden die Arbeiten abschnittsweise ausgeführt und die Markierungsarbeiten innerhalb der Kreuzung in der Nacht von Freitag, 14. April auf Samstag, 15. April 2023 durchgeführt. Insbesondere der nördliche Bereich der Ebersteinstraße muss für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden. Hier wird die Ebersteinstraße nördlich der Salierstraße bis zur Absperrung als Sackgasse ausgeschildert.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4362 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.