Hilfsaktion des DRK auf der Autobahn

Hilfsaktion des Deutschen Roten Kreuzes an der Autobahn A 8 bei Pforzheim (Foto: DRK-Kreisverband Pforzheim/Enzkreis)

Mehrere DRK-Ortsvereine helfen im Stau bei der Getränkeversorgung.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Die derzeitige Sperrung der Autobahn A 8 zerrt an den Nerven und sorgt vor den Ausleitungen in Pforzheim-Süd und -Nord für teilweise kilometerlange Rückstaus. Eine Meldung über eine „angespannte Verkehrssituation auf der A 8 erhielt die Kreisbereitschaftsleitung des DRK-Kreisverbands am gestrigen Samstag.

Daraufhin arbeitete der DRK ihren witterungsbedingten Einsatzplan abgearbeitet. Die Aufgabe bestand darin, die im Stau stehenden Personen durch die Rettungsgasse mit Getränken zu versorgen. Dies geschah mit Unterstützung der Polizei.

Es wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet: PF West und PF Süd. Insgesamt rund 40 Helfer beteiligten sich an der Hilfsaktion; im Bereich bei PF West waren 19 Helfer unter der Kreisbereitschaftsleiterin Nadine Hanakam die Ortsvereine Pforzheim, Kieselbronn und Keltern tätig, im Bereich PF Süd an der Behelfsausfahrt Wimsheim insgesamt 20 Helfer der Ortsvereine Tiefenbronn, Heimsheim, Niefern und Eutingen, die von Stefan Schoch als Kreisbereitschaftsleiter geleitet wurden. Zudem war hier die Einsatzführungsunterstützung mitsamt Fahrzeug stationiert.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4363 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.