Heimsieg der Bisons gegen EHC Freiburg

Bisons Pforzheim

Erstes Heimspiel der Bisons mit Heimsieg.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Am vergangenen Sonntag erlebte die erste Mannschaft der Pforzheimer Bisons in der aktuellen Saison 2023/24 ihr erstes Heimspiel auf heimischem Eis. Über 260 Zuschauer fanden den Weg in die Eishalle.

Das erste Drittel begann für die Bisons weniger vielversprechend, als sie mit einem Rückstand von 0:1 in die erste Drittelpause gingen. Im zweiten Drittel erhöhten die Freiburger auf 2:0, aber Martin Hracek brachte in der 35. Spielminute mit dem ersten Tor für die Bisons das Spiel auf ein 2:1 vor der letzten Drittelpause.

Mit erhöhtem Kampfgeist und Motivation gelang es den Bisons wiederum durch Martin Hracek und einer Vorlage von Vladislav Ivanchikov in der 48. Spielminute den Ausgleich zu erzielen. Das Match blieb weiterhin spannend, und in den letzten Minuten dominierten die Bisons, die nur noch auf der gegnerischen Seite zu sehen waren. Abschließend erzielte Martin Hracek das entscheidende 3:2 für die Bisons in der 57. Spielminute.

Mit 6 gewonnenen Spielen von 7 befinden sich die Bisons aktuell auf dem 3. Tabellenplatz.

Schon am kommenden Sonntag, 14. Januar 2024 findet das nächste Heimspiel in der Pforzheimer Eissporthalle statt. Um 14 Uhr steht das Team gegen den Tabellenvierten, das Team des EC Eppelheim auf dem Eis.

Mit Material des 1. CfR Pforzheim/Emily Mohs.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4392 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.