Pforzheimer Faschingsgesellschaft startet in die fünfte Jahreszeit

PFG-Präsidiumsmitglied Vanessa Walz (links) und Emmy Bachmann präsentieren gemeinsam mit Präsident Steffen Henne den Jahresorden

300 Karnevalisten feiern den Orden 2024 unter dem Motto "Pforzheim ist bunt".

(Lesezeit: 2 Minuten)

Traditionell in Herzform präsentiert sich der aktuelle Orden der Pforzheimer Faschingsgesellschaft PFG, das goldene Herz umschließt die Regenbogentreppe am alten Schlossberg und der Schriftzug „Pforzheim ist bunt“ ziert den Rand. Das Symbol aus dem Pforzheimer Stadtbild wurde bewusst gewählt, um „die Liebe und Nähe zur Heimatstadt“ zu zeigen.

Verliehen wurden die Orden an die Mitglieder, Freunde und Abordnungen befreundeter Vereine am vergangenen Freitag in einem Autohaus in der Nordstadt, welches für die Ordensverleihung zu einem Partylokal umgebaut wurde. Die „DanceKids“ der Tanzsportabteilung zeigten vor rund 300 feierwütigen Besuchern ihren aktuellen Showtanz, die Tanzgarde „Goldfunken“ marschierten und tanzten in ihren rot-weißen Kostümen und in futuristischen glitzernden Kostümen wirbelte die Formation „Flößer and Friends“ über die Bühne.

Die Tanzmariechen Lena Ockert und Fabienne Pamer, die kurze Zeit zuvor den ersten Platz bei den Gardetanzmeisterschaften in Heidelberg einheimsten, zeigten eine erstklassige Darbietung im Doppelpack.

Die musikalische Umrahmung des Programms übernahm die Leutrum-Garde Würm mit ihrer traditionsreichen Schalmeienmusik zum Einmarsch sowie die Guggen-Gaiße aus Kieselbronn, die mit ihren schrägen Guggen-Tönen das Publikum erfreuten.

Abwechslungsreiche Verkleidungen gab es beim Partyfieber 2024 zu sehen

Am Samstag gab es dann eine weitere Auflage des inzwischen weit über die Stadtgrenzen Pforzheims bekannten Goldstadtfasching „Partyfieber“. Auch hier zeigten die Besucher wieder viel Einfallsreichtum bei den Verkleidungen, die MAXXX-Partyband brachte wie in den vergangenen Jahren mit ihrer flotten Livemusik die Party-Arena zum beben.

Als nächste Veranstaltung steht der Kinderfasching in der Jahnhalle am Sonntag, dem 04. Februar 2024 um Punkt 13:11 Uhr auf dem Programm.

Informationen und Bilder zu den Veranstaltungen gibt es bei www.pfg-fasching.de.

Björn Fix
Über Björn Fix 265 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.