Nächtlicher Stromausfall in der Weststadt

Stadtwerke Pforzheim

Defektes Mittelspannnungskabel löst stundenlangen Stromausfall in vier Stadtteilen aus.

(Lesezeit: < 1 Minute)

In den westlichen Stadtteilen von Pforzheim kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 22:28 Uhr und 0:57 Uhr zu einem Stromausfall. Grund dafür, wie die Stadtwerke Pforzheim mitteilen, war ein defektes Kabel im Mittelspannungsnetz, das zwischen der Wohnlichstraße und der Dennigstraße verlief, das nun im Nachgang ausgetauscht werden soll.

Die betroffenen Gebiete umfassten Brötzingen, das Brötzinger Tal, die Weststadt und die Südweststadt. Mitarbeiter der Stadtwerke haben die Fehlerquelle noch in der Nacht identifiziert und den Schaden behoben, so dass ab 0:57 Uhr alle betroffenen Kunden wieder mit Strom versorgt werden konnten. Während des Ausfalls meldeten sich 216 besorgte Bürger bei den Stadtwerken, die daraufhin explizit informiert wurden.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4455 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.